WAS
kann man machen?

Kommunikation in Echtzeit mit Ihren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern in einer individuell gestalteten Kulisse – live und weltweit.

Mehr erfahren

 

WO
kann das stattfinden?

Ob Büro, Showroom, Studio oder temporäre Bühne, für alle Orte der Übertragung sind: Kamera, Ton, Licht & Regie das A und O.

Mehr erfahren

 

WER entwirft, plant,
baut, filmt, moderiert?

Zusammen mit unseren Partnern beraten, planen und realisieren wir Ihr Live-Event.
 

Mehr erfahren

 

 

 

Die weltweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19 Pandemie haben die Eventbranche und als essenziellen Bestandteil der Geschäftskommunikation auch die Messebranche nahezu zum Erliegen gebracht.

Im Austausch mit unseren Kunden ist einmal mehr deutlich geworden, dass neben der Präsentation von Produkten und Dienstleistungen die persönliche Kommunikation immer mehr an Bedeutung gewonnen hat und mittlerweile oft der Hauptgrund für die Teilnahme an einer Messe ist.

Das Internet bietet heute die Möglichkeit ein Unternehmen gut und einprägsam zu präsentieren. Diese Möglichkeit hat in der Vergangenheit zu Spekulationen geführt, die sogar ein Ende des Messebetriebs vorausgesagt haben. Wie wir heute wissen, war das eine Fehleinschätzung. Vielmehr hat sich das Messegeschehen von einer Leistungsschau hin zu einem vielschichtigen Marketinginstrument entwickelt, bei dem das Erleben und die Kommunikation immer mehr im Vordergrund stehen.

Und genau dieser Austausch/Instrument fehlt nun oder ist massiv eingeschränkt. Somit stellt sich die Frage: Wie kann ich mit meinen Kunden und Interessenten in einen wechselseitigen Dialog treten?

Wir möchten hier mit MeRaumSTREAM verschiedene Kommunikationskonzepte vorstellen und Sie dabei unterstützen eine individuelle und passgenaue Lösung für Ihr Unternehmen zu finden. Wir haben uns als Messebauunternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung immer auch kritisch mit dem Thema Messebau beschäftigt. Zum einen mit der Frage, wie unsere Kunden Mehrwert aus dieser Investition ziehen können und zum anderen auch mit der Frage, wie Messebau umweltverträglicher gestaltet werden kann.

Kaum jemand wird erwarten, dass sich das Erlebnis und der Nutzen eines Messebesuches durch etwas anderes gänzlich ersetzen lassen wird. Aber schon jetzt ist klar, dass die Corona-Pandemie auch in Zukunft die Unternehmenskommunikation beeinflussen wird. Deshalb sind wir davon überzeugt, dass es an der Zeit ist neu zu denken und andere ergänzende Kanäle zu finden oder vorhandene auszubauen und zu professionalisieren.

 

Warum  /  Was  /  Wo  /  Wer